Ausbildung für die Klasse B


Grundausbildung Klasse B

Oft wird nach der Zahl der zu fahrenden Fahrstunden gefragt. Eine pauschale Antwort ist nicht möglich, da die Ausbildung von vielen Faktoren abhängig ist.

  • Habe ich Vorerfahrung, weil ich früher schon mal gefahren bin?
  • Wieviel Talent habe ich?
  • Bin ich fit?
  • Bin ich motiviert und bereit zu lernen?


Sonderfahrten Klasse B
(gesetzlich vorgeschrieben, entfällt bei Wiedererteilung/Umtausch)

  • Überlandfahrt: 225 Minuten
  • Bundesautobahnfahrt: 180 Minuten
  • Nachtfahrt: 135 Minuten